Joint-It Verarbeitung

Verarbeitung

Joint-It Simple ist eine fertig gemischte, durchlässige Verbindung, die bei jedem Wetter angewendet werden kann.
Joint-It kann einfach auf Betonpflasterplatten, Pflastersteine und Natursteine angewendet werden, einschließlich – Sandstein, Granit, Kalkstein, Schiefer, Betonplatten, Yorkstein und Porzellanfliesen.

Schritt 1: Vorbereitung

Die Fugenbreite sollte 3mm nicht unterschreiten und die Fugentiefe sollte mindestens 20mm betragen.
Stellen Sie sicher dass alle Fugen frei von Dreck, Öl Fett und anderen Verunreinigungen sind.
 

Schritt 2: Nässen

Vor dem Öffnen und Ausbringen von Joint-It schwemmen Sie den zu verfugenden Bereich gut mit Wasser.

Schritt 3: Aufbringen

Nachdem Sie den Joint-It Behälter geöffnet haben verteilen Sie zügig das Material auf der Fläche.

Schritt 4: Einarbeiten

Mit einem Straßenbesen und/oder einem Rakel kehren Sie Joint-It in die Fugen und verdichten Sie das Material sodaß eine saubere Oberfläche entsteht.

Schritt 5: Wässern

Wässeren Sie den Bereich damit Joint-It tief in die Fugen eindrigen kann. Hierzu sprühen Sie mit dem Schlauch diagonal über die Fugen.

Schritt 6: Reinigung

Wischen Sie mit einem weichen Besen die Reste vom Material weg. Arbeite Sie hier diagonal über die Fugen.
Jegliche Reste können mit einem weichen Besen entfernt werden.